Homepage

  Zur Person

  Therapien

  HP-Ausbildung

  HP-Psych.

  HPA Infos

  Fortbildungen

  Kontakt

  Galerie

  Links

  Impressum

Die Heilpraktikerausbildung

Welche Lehrinhalte werden Ihnen vermittelt?

 

· Terminologie – Zelle - Gewebe

· Allgemeine Krankheitslehre (Pathologie)

· Organsysteme – Topographie, allg. Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Infektionskrankheiten, Infektionslehre, Mikrobiologie

· Genitaltrakt - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Hormonsystem – Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Nervensystem - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Niere/ Harnsystem - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Verdauungsapparat - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Bewegungsapparat - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· HNO - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Auge - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Herz/Kreislauf - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Blut - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Respirationstrakt - Anatomie/Physiologie/Pathologie

· Allergien und Abwehr

· Schwangerschaft – Geburt

· Hygiene, Desinfektion, Sterilisation

· Labordiagnostik

· Pharmakologie und Rezeptur

· Erste Hilfe und Notfalltherapie

· Injektionstechniken (i.c., s.c., i.m., i.v.)

· Psychologie und Psychiatrie

· Klinische Untersuchungsmethoden, z.B. Anamnese, Inspektion, Perkussion, Palpation, Auskultation, Funktionsproben und Reflexprüfungen

· Gesetzeskunde

· Anamnese

· Einführung in naturheilkundliche Verfahren

 

Zusätzlich:

· Regelmäßige Wiederholungen

· Prüfungsvorbereitung

· Zwischenprüfungen

· Abschlussprüfung

 

Naturheilpraxis

&

Heilpraktikerschule

Fensome